GH Forum

Das Forum zum Gemeindehaus in Bad Neuenahr
Aktuelle Zeit: Mi 21. Apr 2021, 02:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Die Kaufleute von Sechuan
BeitragVerfasst: Mo 20. Jul 2009, 23:55 
Offline

Registriert: Do 26. Mär 2009, 21:07
Beiträge: 1760
Was meint ihr?
Lieber sofort auf den 2ten Marktplatz gehen oder auf die Karawane sparen?
Ich bin mir echt nicht sicher...vor allem der Bürokrat macht die Entscheidung nicht einfach....


Gruß benny

_________________
The lord of light wants his enemys burned.
The drowned god wants them drowned.

Why are all gods such vicious cunts?
Where is the god of wine and tits?

Tyrion Lanister


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Kaufleute von Sechuan
BeitragVerfasst: Di 21. Jul 2009, 00:03 
Offline

Registriert: Do 26. Mär 2009, 19:09
Beiträge: 2135
Ich kann mich zwischen Baumeister und Koch nicht entscheiden. Die Wahl finde ich viel schwerer.... :?:

_________________
Elektrische Geräte funktionieren mit Rauch!
Jedenfalls solange sie dicht sind.
Wenn nicht, entweicht der Rauch aus dem Gerät und dann ist es kaputt!

Für die Mehrheit der Menschen ist Arbeit die einzige Zerstreuung, die sie auf Dauer aushalten können.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Kaufleute von Sechuan
BeitragVerfasst: Di 21. Jul 2009, 19:31 
Offline

Registriert: So 26. Apr 2009, 18:30
Beiträge: 17
mmmh, um was fürn Game handelt es sich hierbei?
habe mal gegoogelt, aber nur Spendenaufrufe und Geschichtliches gefunden!

Nicht das es mich interessiert, aber gewußt hätte ich es schon gerne..

Gruß Eric


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Kaufleute von Sechuan
BeitragVerfasst: Di 21. Jul 2009, 23:27 
Offline

Registriert: Sa 28. Mär 2009, 00:38
Beiträge: 408
Zitat:
Ich kann mich zwischen Baumeister und Koch nicht entscheiden. Die Wahl finde ich viel schwerer....


Naja, die Erträge vom Koch sind halt etwas niedriger, aber dafür sicherer.
Der Baumeister verdient zwar eigentlich mehr, aber wenn ihm die Vandalen das Bauwerk ruinieren, hat er dich drei Runden nur Geld gekostet, aber keinen Cent eingebracht. Ist wohl eher die Frage, ob du risikoreich und etwas draufgängerischer spielen willst (dann solltest du aber Söldner zum Schutz anheuern...) oder ob du lieber den Ball flach hältst und versuchst, heimlich, still und leise deine Erträge einzustreichen, ohne große Aufmerksamkeit zu erregen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Kaufleute von Sechuan
BeitragVerfasst: Mi 22. Jul 2009, 01:27 
Offline

Registriert: Do 26. Mär 2009, 21:07
Beiträge: 1760
Das Problem ist ,wenn der Söldner von der Hofdame neutralisiert wird ist der ganze Plan im Eimer...also lieber auf Nummer sicher gehen und Nur Koch und Baumeister anheuern..aber was wennder Steuereintreiber zufrüh ins Spiel kommt?

Gruß Benny

_________________
The lord of light wants his enemys burned.
The drowned god wants them drowned.

Why are all gods such vicious cunts?
Where is the god of wine and tits?

Tyrion Lanister


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Kaufleute von Sechuan
BeitragVerfasst: Mi 22. Jul 2009, 11:25 
Offline

Registriert: So 26. Apr 2009, 18:30
Beiträge: 17
:cry: ich fühl mich irgendwie ignoriert :twisted:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Kaufleute von Sechuan
BeitragVerfasst: Mi 22. Jul 2009, 19:00 
Offline

Registriert: Do 26. Mär 2009, 19:09
Beiträge: 2135
Ich finde die Idee den Karawanenführer in der 3ten Phase direkt zum Diplomaten upzugraden (oder wie es in den Regeln steht "weiterzubilden") :-) auch sehr interessant, aber es könnte sein, dass das Spiel rum ist bevor man die neuen Völker entdeckt hat.

Dass der Steuereintreiber kommt, kannst du ja einfach verhindern, indem man sich vom Startkapital direkt das Privileg nimmt.

Hat einer von euch denn schon die 1. Erweiterung gespielt? "Die Reisbauern von Sechuan?"
Würde halt mal gerne wissen, ob es Sinn gemacht hat, dass die das Spielbrett so häßlich gestaltet haben nur um später gut darauf die Erweiterungen spielen zu können!

_________________
Elektrische Geräte funktionieren mit Rauch!
Jedenfalls solange sie dicht sind.
Wenn nicht, entweicht der Rauch aus dem Gerät und dann ist es kaputt!

Für die Mehrheit der Menschen ist Arbeit die einzige Zerstreuung, die sie auf Dauer aushalten können.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Kaufleute von Sechuan
BeitragVerfasst: Mi 22. Jul 2009, 21:43 
Offline

Registriert: Sa 28. Mär 2009, 00:38
Beiträge: 408
Zitat:
...ob es Sinn gemacht hat, dass die das Spielbrett so häßlich gestaltet haben nur um später gut darauf die Erweiterungen spielen zu können!


ist halt ein Kleinstverlag im Eigenvertrieb. Der wird nicht soviel Geld haben wie ne große Firma, um nen Designer zu bezahlen...

@ calvin:

Zitat:
mmmh, um was fürn Game handelt es sich hierbei?
habe mal gegoogelt, aber nur Spendenaufrufe und Geschichtliches gefunden!


ist halt ein Kleinstverlag im Eigenvertrieb...

Wir sind über die Bonner Blood Bowl Runde an das Spiel gekommen, ich weiß aber nicht, ob der Entwickler überhaupt ne Internetseite hat...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Kaufleute von Sechuan
BeitragVerfasst: Mi 29. Jul 2009, 10:28 
Offline

Registriert: Mi 29. Jul 2009, 10:22
Beiträge: 2
Hallo alle,

wir hatten das Spiel mit in Korsika und haben es extrem getestet.

ich finde die sache mit dem KOch und dem Baumeister auch noch schwierig aber was ihr ganz aus den augen verlohren habt ist der Hafen und die dann zur verfügung stehenden handes routen. wenn man von anfang an auf seefahrt geht besteht schon in der dritten phase die möglichkeit die handelsmacht an sich zu riesen.... das bring in der fünften phase den entscheidenden vorteil bei einer steuerschätzung denn wenn der Käpten der Handelsflotte die weiterbildung 2 erlangt kann er durch den schmuggler einigs an der steuer vorbei bringen.
schaut mal selber beim nächsten spielen....

gruß
robert


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Kaufleute von Sechuan
BeitragVerfasst: Mi 29. Jul 2009, 19:04 
Offline

Registriert: Do 26. Mär 2009, 19:09
Beiträge: 2135
Da müsst ihr aber in den Regeln was falsch verstanden haben. Der Schmuggler und der Capt´n dürfen niemals zusammen auf demselben Schiff sein! Steht sogar rot unterstrichen in dem grauen Kasten in der Kurzspielanleitung.

_________________
Elektrische Geräte funktionieren mit Rauch!
Jedenfalls solange sie dicht sind.
Wenn nicht, entweicht der Rauch aus dem Gerät und dann ist es kaputt!

Für die Mehrheit der Menschen ist Arbeit die einzige Zerstreuung, die sie auf Dauer aushalten können.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de