GH Forum

Das Forum zum Gemeindehaus in Bad Neuenahr
Aktuelle Zeit: Sa 23. Jan 2021, 01:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Rechtschreibreform
BeitragVerfasst: Sa 19. Dez 2009, 14:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Mär 2009, 01:34
Beiträge: 1047
Hallo zusammen,

hier fünf einfache Schritte, mit denen man die deutsche Sprache endlich einfacher und übersichtlicher machen kann:

Erster Schritt: Wegfall der Großschreibung
einer sofortigen einführung steht nichts mehr im weg, zumal schon viele grafiker und werbeleute zur kleinschreibung übergegangen sind

zweiter schritt:wegfall der dehnungen und schärfungen
diese masname eliminirt schon di gröste felerursache in der grundschule, den sin oder unsin unserer konsonantenverdopelung hat onehin nimand kapirt

driter schrit: v und ph ersetzt durch f, z ersetzt durch s, sch verkürtzt auf s
das alfabet wird um swei buchstaben redusirt, sreibmasinen und setsmasinen fereinfachen sich, wertfole arbeitskräfte könen der wirtsaft sugefürt werden

firter srit: g, c und ch ersetst durch k, j und y ersetst durch i
ietst sind son seks bukstaben auskesaltet, di sulseit kan sofort fon neun auf swei iare ferkürtst werden, anstat aktsik prosent rektsreibunterikt könen nütslikere fäker wi fisik, kemi oder auk reknen mer kepflekt werden.

fünfter srit: wekfal fon ä-, ö- und ü-seiken
ales uberflusike ist ietst auskemertst, di ortokrafi wider slikt und einfak. naturlik benotikt es einike seit, bis diese fereinfakung uberal riktik ferdaut ist, fileikt ein bis swei iare. anslisend durfte als nekstes sil di fereinfakung der nok swirikeren und unsinikeren kramatik anfisirt werden.

...und fertik war di holandise sprake!

_________________
If Tetris has taught me anything, it is that errors pile up and accomplishments disappear.

Rausgehen ist wie Fenster aufmachen - nur krasser!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rechtschreibreform
BeitragVerfasst: So 20. Dez 2009, 14:54 
Offline

Registriert: Fr 27. Mär 2009, 00:22
Beiträge: 905
:lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rechtschreibreform
BeitragVerfasst: Di 22. Dez 2009, 12:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Mär 2009, 12:52
Beiträge: 35
Hallo mijn onwetend,
hoe mooi dat deze tekst is altijd opnieuw.
Ik denk, wat weinigen deze tekst kan hier lezen!
Waarvoor, wat deze tekst kan lezen:

Prettige Kerstdagen en een gelukkig nieuwe jaar.
Met vriendelijke groeten, Sandra ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rechtschreibreform
BeitragVerfasst: Di 22. Dez 2009, 13:51 
Offline

Registriert: Fr 27. Mär 2009, 00:22
Beiträge: 905
Danke, euch auch :roll:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rechtschreibreform
BeitragVerfasst: Di 22. Dez 2009, 23:02 
Offline

Registriert: Sa 28. Mär 2009, 00:38
Beiträge: 408
ich finde, der obige text klingt mehr nach otto aus malcolm mittendrin (Däne... angeblich...)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de