GH Forum

Das Forum zum Gemeindehaus in Bad Neuenahr
Aktuelle Zeit: Mi 21. Apr 2021, 03:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 212 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 18, 19, 20, 21, 22
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Geschichte in 3er Schritten
BeitragVerfasst: Fr 30. Apr 2010, 03:26 
Offline

Registriert: Do 26. Mär 2009, 21:07
Beiträge: 1760
Es war einmal vor langer, langer Trockenheit, dass sechs aufeinander folgende Regentage mehr oder weniger die Erde bewässerten. Am siebten Tag kamen zwölf Zwerge auf die glorreiche Idee, Gold in Blei zu verwandeln um sich dann mit diesem unglaublichen Profit schwarz zu malen, weil es überhaupt keinen Sinn macht sich so albern zu verhalten!
Also änderten die Strategie in Richtung eines Atomaren Erstschlages. Also kaufte man eine Portion Satzbau ^^ (die darfste auch behalten mein Karabustelchen) um dem Tobi wegen seiner unglaublich luziden Art die Transzendenz der elementaren Metaphysik auszutreiben,so dachten zumindest die geistig eher minderbemittelten Intellektuellen, die das durchaus mokant kommentierten.
Also gingen sie im Schneckentempo rennend im finsternen Sonnenschein durch die winterliche Sommerlandschaft, schweigend ein stilles Lied auf der Tuba klimpernd.
"Totaler Unsinn",dachte Edmund Stoiber, der in 10 Minuten vom Münchener Hauptbahnhof nach weiß Gott welchem Flughafen mit Gott weiß welcher Transrapidbahn fährt und gott weiß wohin letztendlich fliegt. Dennoch macht das alles nur halbsoviel Spass wenn man nicht daran glaubt, dass auch Eichhörnche fliegen fangen und fressen!
Denn erstens kommt es immer darauf an wer die Eichhörnchen zureitet, außerdem soll zu viel Eichhörnchencarpaccio schlecht für die Darmflora sein So prangerte die Flora, deren Darm (mit) üblen Gasen gefüllt nachgeben musste und so die Umwelt durch den Treibhauseffekt extrem belastete.
Also beschloss man die diese Fäkaldebatte zubeenden! Sehr zum Unmut der pharmazeutischen Unternehmen die seit Urzeiten Fäkaldebatten führen, um Laxoberal und Imodium Akut besser verkaufen zu können.Aber Viagra und Propecia helfen nur bei zu schlaffem Glied! Bei Gliederschmerzen sollte man seinen Arzt aufsuchen und ihm all seine Glieder ausreißen und in einen Plastikbeutel stecken um sie mit dem abgesaugten Fett auf gigantische Proportionen drei mal zu erhöhten Preisen wiederzuverkaufen um sich dann mit dem verdienten Geld 2 Paar rosarote pinkgestreifte Ohrenwärmer mit grünen Sternen und langen dicken drangenähten blonden Zöpfen zu kaufen. Aber die gibts nicht!

Darum zeichnete er mit seinen riesigen neuen Wachsmalstiften einen Kreis auf ein Blatt Papier, denn schon Jesus sprach einst zu seinem Steuerberater die drei großen Worte: " Toi! Toi! Toi!"
In diesen Kreis kommt nichtmal deine Mudda mit ihren ekelhaften, fetten, warzenüberzogenen Kröten und ihren Sprachkenntnissen in Woki!
Um den Kreis zog ein einen Meter großer Hubschrauber seine Kreise. Denn der wurde durch die Zentifugalkraft immer weiter nach außen gezogen. Verdammte Physik, dachte der Pilot und zog die Handbremse. Doch es war nur ein Siemens-Lufthaken,der wie jeder andere Siemens-Lufthaken die Funktionalität eines normalen Brotbackautomaten hatte und deshalb dachte er: "ich hab Hunger".Aber wie sollte er ohne Lunchpaket und ohne Hosen nur in Flip-Flops, Stringtanga und Tanktop zu seiner Basis, die im westöstlichen Teil eines Höhlensystems, bewacht von Yetis, lag, zurückkehren? Schließlich entschied er sich sein Sturmgewehr und sein häßliches Bochum-Auswärtstrikot beim Hubschrauber zu lassen und zur Sicherheit auch noch den geschenkten Werderschal und seine Bayernmünchenunterwasche, die Schalke-Kotztüte, das ganze Dortmund Fanpacket, das Hannover96 Abstiegstrikot und den ganzen Hoffenheim- und Wolfsburg-Fanartikelramsch zu vergessen und mit dem Fallschirm das grenzdebile HSV-Maskottchen einzuwickeln.Ich hasse Fußball, war sein letzter Gedanke bevor er seinen Kopf in seinen brandneuen Pulloverschob. "Scheiß-Ed Hardy-Mode!" Nuschelte er und zog ihn wieder aus. Irgendwie kommt die Geschichte nicht in fahrt.Es fehlen ein paar geniale Wendungen und natürlich rhetorische Glanzleistungen wie "Mia san mia". Auch Explosionen sollten nur mit Vorsicht in die Handlung eingebaut werden, obwohl sie nicht einer narativen Gattung zugehörig sind und auch keinerlei Fortschritt in der Wirtschaft erzeugen.

Zurück zur Geschichte. Die zwölf Zwerge und elf Elfen gingen mit zehn femininen, unbekleideten Hair-Artists und neun nackten Village-People-Imitatoren mit Cowboyhut,aber auch acht der 101 Dalmatiner hatten sieben Jahre lang Pech, sechs satanische Schulmädchen stritten um fünf Handtaschenhunde die vier vröhliche Versager anpinkelten und drei dummdreiste dänische Doggen in zwei Hundehütten hatten herlichen, himmlischen, phantasmagorischen doggy-style-Sex mit zwei ziemlich zerfetzten Steiff-Teddybären, die eigentlich einen einsamen Eremiten trösten sollten, der die ganze Geschichte

_________________
The lord of light wants his enemys burned.
The drowned god wants them drowned.

Why are all gods such vicious cunts?
Where is the god of wine and tits?

Tyrion Lanister


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geschichte in 3er Schritten
BeitragVerfasst: Do 20. Mai 2010, 20:32 
Offline

Registriert: Fr 3. Apr 2009, 17:45
Beiträge: 1882
Es war einmal vor langer, langer Trockenheit, dass sechs aufeinander folgende Regentage mehr oder weniger die Erde bewässerten. Am siebten Tag kamen zwölf Zwerge auf die glorreiche Idee, Gold in Blei zu verwandeln um sich dann mit diesem unglaublichen Profit schwarz zu malen, weil es überhaupt keinen Sinn macht sich so albern zu verhalten!
Also änderten die Strategie in Richtung eines Atomaren Erstschlages. Also kaufte man eine Portion Satzbau ^^ (die darfste auch behalten mein Karabustelchen) um dem Tobi wegen seiner unglaublich luziden Art die Transzendenz der elementaren Metaphysik auszutreiben,so dachten zumindest die geistig eher minderbemittelten Intellektuellen, die das durchaus mokant kommentierten.
Also gingen sie im Schneckentempo rennend im finsternen Sonnenschein durch die winterliche Sommerlandschaft, schweigend ein stilles Lied auf der Tuba klimpernd.
"Totaler Unsinn",dachte Edmund Stoiber, der in 10 Minuten vom Münchener Hauptbahnhof nach weiß Gott welchem Flughafen mit Gott weiß welcher Transrapidbahn fährt und gott weiß wohin letztendlich fliegt. Dennoch macht das alles nur halbsoviel Spass wenn man nicht daran glaubt, dass auch Eichhörnche fliegen fangen und fressen!
Denn erstens kommt es immer darauf an wer die Eichhörnchen zureitet, außerdem soll zu viel Eichhörnchencarpaccio schlecht für die Darmflora sein So prangerte die Flora, deren Darm (mit) üblen Gasen gefüllt nachgeben musste und so die Umwelt durch den Treibhauseffekt extrem belastete.
Also beschloss man die diese Fäkaldebatte zubeenden! Sehr zum Unmut der pharmazeutischen Unternehmen die seit Urzeiten Fäkaldebatten führen, um Laxoberal und Imodium Akut besser verkaufen zu können.Aber Viagra und Propecia helfen nur bei zu schlaffem Glied! Bei Gliederschmerzen sollte man seinen Arzt aufsuchen und ihm all seine Glieder ausreißen und in einen Plastikbeutel stecken um sie mit dem abgesaugten Fett auf gigantische Proportionen drei mal zu erhöhten Preisen wiederzuverkaufen um sich dann mit dem verdienten Geld 2 Paar rosarote pinkgestreifte Ohrenwärmer mit grünen Sternen und langen dicken drangenähten blonden Zöpfen zu kaufen. Aber die gibts nicht!

Darum zeichnete er mit seinen riesigen neuen Wachsmalstiften einen Kreis auf ein Blatt Papier, denn schon Jesus sprach einst zu seinem Steuerberater die drei großen Worte: " Toi! Toi! Toi!"
In diesen Kreis kommt nichtmal deine Mudda mit ihren ekelhaften, fetten, warzenüberzogenen Kröten und ihren Sprachkenntnissen in Woki!
Um den Kreis zog ein einen Meter großer Hubschrauber seine Kreise. Denn der wurde durch die Zentifugalkraft immer weiter nach außen gezogen. Verdammte Physik, dachte der Pilot und zog die Handbremse. Doch es war nur ein Siemens-Lufthaken,der wie jeder andere Siemens-Lufthaken die Funktionalität eines normalen Brotbackautomaten hatte und deshalb dachte er: "ich hab Hunger".Aber wie sollte er ohne Lunchpaket und ohne Hosen nur in Flip-Flops, Stringtanga und Tanktop zu seiner Basis, die im westöstlichen Teil eines Höhlensystems, bewacht von Yetis, lag, zurückkehren? Schließlich entschied er sich sein Sturmgewehr und sein häßliches Bochum-Auswärtstrikot beim Hubschrauber zu lassen und zur Sicherheit auch noch den geschenkten Werderschal und seine Bayernmünchenunterwasche, die Schalke-Kotztüte, das ganze Dortmund Fanpacket, das Hannover96 Abstiegstrikot und den ganzen Hoffenheim- und Wolfsburg-Fanartikelramsch zu vergessen und mit dem Fallschirm das grenzdebile HSV-Maskottchen einzuwickeln.Ich hasse Fußball, war sein letzter Gedanke bevor er seinen Kopf in seinen brandneuen Pulloverschob. "Scheiß-Ed Hardy-Mode!" Nuschelte er und zog ihn wieder aus. Irgendwie kommt die Geschichte nicht in fahrt.Es fehlen ein paar geniale Wendungen und natürlich rhetorische Glanzleistungen wie "Mia san mia". Auch Explosionen sollten nur mit Vorsicht in die Handlung eingebaut werden, obwohl sie nicht einer narativen Gattung zugehörig sind und auch keinerlei Fortschritt in der Wirtschaft erzeugen.

Zurück zur Geschichte. Die zwölf Zwerge und elf Elfen gingen mit zehn femininen, unbekleideten Hair-Artists und neun nackten Village-People-Imitatoren mit Cowboyhut,aber auch acht der 101 Dalmatiner hatten sieben Jahre lang Pech, sechs satanische Schulmädchen stritten um fünf Handtaschenhunde die vier vröhliche Versager anpinkelten und drei dummdreiste dänische Doggen in zwei Hundehütten hatten herlichen, himmlischen, phantasmagorischen doggy-style-Sex mit zwei ziemlich zerfetzten Steiff-Teddybären, die eigentlich einen einsamen Eremiten trösten sollten, der die ganze Geschichte übrigens erfunden hat.

_________________
Was ist flach, liegt am Strand und spricht undeutlich? - Eine Nuschel!
Was ist orange und schaut durchs Schlüsselloch? - Eine Spandarine!
Was ist groß, grau und unwichtig? - Ein Irrelefant!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 212 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 18, 19, 20, 21, 22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de